Home / Referenzen / Wärmepumpen

Wärmepumpen

Referenzen für Wärmepumpen

Wärmepumpe der „Elektroscheune“

Diese Anlage kann nach terminlicher Abstimmung jederzeit besichtigt werden. Damit können Sie sich eine genaue Vorstellung von der Wirkungsweise der Wärmepumpe machen.

Eigenheim mit kontrollierter Wohnraumlüftung

 In diesem Eigenheim wird eine hervorragende Energiebilanz durch Umschaltung von Sommer- auf Winterbetrieb erzielt.

 Durch die Direktansaugung auf Energierohr im Erdreich und die Fortluft (üblicherweise über Dach) wird eine permanente Lüftung im gesamten Haus (Zu- und Abluft) erreicht.

 Zudem wird ständig Warmwasser aus der Abluft durch Keuzstromwärmetauscher und Wärmepumpe zu günstigsten Kosten bereitgestellt.

Luft-Wasser-Maschine mit Pufferspeicher

Luft-Wasser-Maschine mit Pufferspeicher als reine Heizungswärmepumpe und separater Warmwassererzeugung mit einem Multifunktionsgerät.

Sanierung Zweifamilienhaus in Baschütz

Sanierung Zweifamilienhaus in Baschütz im Jahr 2007 mit einer Sole-Wärmepumpe und einer separaten Warmwasser-Wärmepumpe als Lüftungsmodul.
Somit kann die Raumluft als Quellenergie mit dem Nebeneffekt der Raumentfeuchtung genutzt werden.

Installation einer Wärmepumpe als monovalentes Heizsystem

Installation einer Wärmepumpe als monovalentes Heizsystem mit Wärmequelle Erdreich sowie Arbeitsmittel-Direkterwärmung über Flachkollektoren und Installation (ausgeführt: 2006)
Heizraum mit Sammelschacht zur Verbindung der CU-Flachkollektoren

Nachtspeicherheizung in der Ausführung als Zentralspeicheranlage

Hier wurde eine bestehende Nachtspeicherheizung in der Ausführung als Zentralspeicheranlage auf eine Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 2 Sondenbohrungen a 80 m Tiefe umgerüstet.

Austausch der alten Ölheizung gegen eine moderne Wärmepumpe

Durch die Demontage einer vorhandenen Ölheizung konnte der Heizraum von Familie Neubert besser genutzt werden, da Geräte wie z.B. Kühltruhen, Waschmaschine und Zählerplatz in einem Raum integriert wurden.

Somit entstand das technische Zentrum im Haus, ohne der vorherigen Geruchsbelästigung durch das Heizöl. Angrenzende Räume wurden damit ebenfalls entlastet.

zum Artikel

 

weitere Referenzen:

Elektroinstallation

Mobilfunkanlagen

Photovoltaik

Elektroheizung